Vorweihnachtliche Jahresabschlussfeier und Ehrenabend 2019 in Münchberg

Auch in diesem Jahr konnte die Schiedsrichtervereinigung Hochfranken wieder in der Adventszeit eine vorweihnachtliche Jahresabschlussfeier im Judoheim in Münchberg feiern. Zahlreiche Schiedsrichter sind mit ihren Partnern zu dieser Feier erschienen. der stellvertretende Obmann Peter Müller konnte im vollen Haus zahlreiche aktive und passive Schiedsrichter herzlich begrüßen. Weiterhin liesen sich viele Ehrengäste vom Kreis- und Bezirksausschuss sich den Besuch in diesem Jahr nicht nehmen.

Die Geehrten 2019

 

Ein Höhepunkt ist auf jeder Jahresabschlussfeier die Ernennung eines Schiedsrichters des Jahres. Diesen Titel konnte die Schiedsrichtergruppe dem Sportkameraden Sebastian Weber in diesem Jahr verleihen. Er war über das ganze Jahr stets auf und neben dem Fußballplatz für die Schiedsrichterei unterwegs und repräsentierte die Gruppe immer hervorragend.

Ein hervorragendes Buffett war dann der krönende Abschluss der harmonisch verlaufenden Versammlung, nachdem der Nikolaus den Kindern noch eine kleine Freude bereiten konnte.

Die geehrten Schiedsrichter im Jahre 2019:

10 Jahre: Sebastian Fischer, Rian Richter, Maximilian Stöckl, Clara Thümling, Ulrich Thümling und Andreas Wagner
15 Jahre: Daniel Hofmann
25 Jahre: Thomas Unter
30 Jahre: Rudi Gebelein und Thomas Thüroff